Themenabend Offene Daten der Veranstaltungsreihe Datenethik

Themenabend Offene Daten der Veranstaltungsreihe Datenethik

Im Rahmen des Programms Smart Green City der Stadt Konstanz gibt es am Mittwoch, den 15. März 2023, einen Themenabend Offene Daten ab 19 Uhr im Speichersaal Konzil. Der Abend findet innerhalb der Veranstaltungsreihe zur Datenethik statt. Dort sollen durch einen offenen Dialog zwischen Bevölkerung, Verwaltung, Politik und Wissenschaft digitale Technologien durch ein Konstanzer Datenethikkonzept mit ethischen Leitlinien erarbeitet und verabschiedet werden. Dadurch kann der Umgang mit Daten und ihrer Veröffentlichung verbindlich festgelegt, das Bewusstsein für die positiven und negativen Potenziale von Daten geschaffen und die Bürgerschaft in ihrer demokratischen Datenhoheit gestärkt werden. Begleitet wird die Stadt Konstanz hier von Prof. Dr. Jörn von Lucke von der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, der in zahlreichen Forschungsprojekten der Digitalisierung von Staat und Verwaltung, Open Government und smarten Städten wertvolle Impulse gegeben hat.

Den Fachinput wird Zoé Wolter von CorrelAid e.V. einbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.smart-green-city-konstanz.de/datenethik und auf der Anmeldeseite hier: https://eveeno.com/datenethik

Zur Homepage des Projektes Smart Green City geht es hier: Startseite | Smart Green City Konstanz (smart-green-city-konstanz.de)

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

1 + 6 = Lösen Sie diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein, z. B. für 1+3, geben Sie 4 ein.