Lizenz

cc-by-4.0

Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung.

JSON RDF

via the DKAN API

Straßenverkehrsunfälle

(Quelle: Unfallatlas der Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder)

Straßenverkehrsunfälle sind Unfälle, bei denen infolge des Fahrverkehrs auf öffentlichen Wegen und Plätzen Personen getötet oder verletzt wurden oder Sachschaden entstanden ist. Der Unfallatlas enthält Unfälle mit Personenschaden. Unfälle, bei denen nur Sachschaden entstand, werden nicht dargestellt. Der Unfallatlas enthält Angaben aus der Statistik der Straßenverkehrsunfälle, die auf Meldungen der Polizeidienststellen basieren.

Die hier veröffentlichten CSV Daten wurden wie folgt behandelt:

  • Es wurden nur die Unfälle in der Stadt Konstanz berücksichtigt.
  • Für jeden Unfall wurde eine eindeutige ID-Nummer erstellt.
  • Die Jahre 2016 bis 2019 wurden aggregiert.
  • Die Variable "IstStrasse" wurde nach 2017 in "STRZUSTAND" umbenannt. Aus Gründen der Konsistenz wurden beide für den gesamten Zeitraum mit "STRZUSTAND" bezeichnet.
  • Die Messungen sind die gleichen (0, 1, 2).
  • Die Variable "LICHT" wurde nach 2017 in "ULICHTVERH" umbenannt. Aus Gründen der Konsistenz wurden beide für den gesamten Zeitraum mit "ULICHTVERH" bezeichnet. Die Messungen sind die gleichen (0, 1, 2)
  • Der komplette Datensatz wurde auch in 6 weitere unterteilt, die jeweils Unfälle mit nur Fahrrädern, Personenkraftwagen, Fußgängern, Krafträdern, Güterkraftfahrzeugen und Sonstigen enthielten.
  • Jahr und Monat wurden in einer zusätzlichen Spalte zusammengefasst, um Zeitreihenvergleiche zu erleichtern.

Variablen:

  • UnfallID: eindeutige Nummer für jeden Unfall
  • Jahr-Monat: Jahr und Monat kombiniert 2016-1
  • UJAHR: Unfalljahr
  • UMONAT: Unfallmonat
  • USTUNDE: Unfallstunde
  • UWOCHENTAG: Wochentag (1 = Sonntag 2 = Montag 3 = Dienstag 4 = Mittwoch 5 = Donnerstag 6 = Freitag 7 = Samstag)
  • UKATEGORIE: Unfallkategorien (Kriterium der Zuordnung ist jeweils die schwerste Unfallfolge) 1 = Unfall mit Getöteten 2 = Unfall mit Schwerverletzten 3 = Unfall mit Leichtverletzten UART: Unfallart 1 = Zusammenstoß mit anfahrendem/ anhaltendem/ruhendem Fahrzeug 2 = Zusammenstoß mit vorausfahrendem / wartendem Fahrzeug 3 = Zusammenstoß mit seitlich in gleicher Richtung fahrendem Fahrzeug 4 = Zusammenstoß mit entgegenkommendem Fahrzeug 5 = Zusammenstoß mit einbiegendem / kreuzendemFahrzeug 6 = Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Fußgänger 7 = Aufprall auf Fahrbahnhindernis 8 = Abkommen von Fahrbahn nach rechts 9 = Abkommen von Fahrbahn nach links 0 = Unfall anderer Art
  • UTYP1: Unfalltyp 1 = Fahrunfall 2 = Abbiegeunfall 3 = Einbiegen / Kreuzen-Unfall 4 = Überschreiten-Unfall 5 = Unfall durch ruhenden Verkehr 6 = Unfall im Längsverkehr 7 = sonstiger Unfall
  • ULICHTVERH: Lichtverhältnisse 0 = Tageslicht 1 = Dämmerung 2 = Dunkelheit
  • IstRad: Unfall, an dem mindestens ein Fahrradbeteiligt war 0 = Unfall ohne Fahrradbeteiligung 1 = Unfall mit Fahrradbeteiligung
  • IstPKW Unfall mit Pkw: Unfall, an dem mindestens einPersonenkraftwagen beteiligt war 0 = Unfall ohne PKW-Beteiligung 1 = Unfall mit PKW-Beteiligung
  • IstFuss Unfall mit Fußgänger: Unfall, an dem mindestens eineFußgängerin oder ein Fußgängerbeteiligt war 0 = Unfall ohne Fußgängerbeteiligung 1 = Unfall mit Fußgängerbeteiligung
  • IstKrad Unfall mit Kraftrad: Unfall, an dem mindestens einKraftrad, wie z. B. Mofa, Motorrad/-roller beteiligt war 0 = Unfall ohne Kraftradbeteiligung 1 = Unfall mit Kraftradbeteiligung
  • IstGkfz: Unfall mit Güterkraftfahrzeug (GKFZ): Unfall, an demmindestens ein Lastkraftwagen mit Normalaufbau undeinem Gesamtgewicht über 3,5 t, ein Lastkraftwagen mit Tankauflage bzw. Spezialaufbau, eine Sattelzugmaschineoder eine andere Zugmaschine beteiligt war (diese Kategorie ist in den Jahren 2016 und 2017 in"Unfall mit Sonstigen" enthalten) 0 = Unfall ohne Güterkraftfahrzeugbeteiligung 1 = Unfall mit Güterkraftfahrzeugbeteiligung
  • IstSonstige: Unfall mit Sonstigen: Unfall, an dem mindestens ein obennicht genanntes Verkehrsmittel beteiligt war, wie z. B. einBus oder eine Straßenbahn (2016 und 2017 einschließlich) Unfall mit Güterkraftfahrzeug (GKFZ), ab 2018 ohneUnfall mit GKFZ) 0 = Unfall ohne Beteiligung eines oben nicht genanntenVerkehrsmittels 1 = Unfall mit Beteiligung eines oben nicht genanntenVerkehrsmittels
  • LINREFX und LINREFY: Grafische Koordinate 1 undGrafische Koordinate 2LINREFX und LINREFYbilden die Koordinate desauf dem Straßenabschnittliegenden Unfallortes(UTM-Koordinate desReferenzsystems ETRS89,Zone 32N). XGCSWGS84und YGCSWGS84: Grafische Koordinate 1 und Grafische Koordinate 2 XGCSWGS84 und YGCSWGS84 bilden die Koordinate des auf dem Straßenabschnitt liegenden Unfallortes (Koordinate des Referenzsystems GK 3)

Für weitere Erläuterungen siehe: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Verkehrsunfaelle/M...

These fields are compatible with DCAT, an RDF vocabulary designed to facilitate interoperability between data catalogs published on the Web.
FieldValue
Änderungsdatum
2020-08-06
Veröffentlichungsdatum
2020-08-06
License
cc-by-4.0
Bezeichner
d5e0cdd2-c32a-45a3-a177-748b19928b9b
Public Access Level
Public
Rating: 
5
Average: 5 (1 vote)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.