Haupt-Reiter

Wahlergebnisse Landtagswahlen 2016

Die Stadt Konstanz ist Teil des Landtags-Wahlkreis 56, zusammen mit den Gemeinden: Allensbach, Gaienhofen, Moos, Öhningen, Radolfzell und Reichenau.

Insgesamt ist das Land Baden-Württemberg bei der Landtagswahl 2016 in 70 Wahlkreise aufgeteilt. Der Landkreis Konstanz ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt: Wahlkreis Singen (Nr. 57) und Wahlkreis Konstanz (Nr. 56) mit den Gemeinden: Allensbach, Gaienhofen, Konstanz, Moos, Öhningen, Radolfzell und Reichenau. Die jeweiligen Wahlkreise werden weiter in Wahlbezirke unterteilt. Diese Unterteilung untersteht den jeweiligen (Ober-)BürgermeisterInnen und ist vorrangig für die praktische Umsetzung der Wahl relevant.

Innerhalb der Stadt Konstanz wurde zur Landtagswahl 2016 das Stadtgebiet in 65 räumliche Wahlbezirke und 10 Briefwahlbezirke aufgeteilt.

Landtagswahl 2016:

Bei der Landtagswahl am 13.03.2016 standen im Wahlkreis 56 Konstanz elf Kandidatinnen von elf Parteien zur Wahl. Insgesamt wurden in ganz Baden-Württemberg 22 Parteien zur Wahl zugelassen.

Die Stadt Konstanz war für die Landtagswahl 2016 in 65 allgemeine Wahlbezirke und 10 Briefwahlbezirke eingeteilt.

LTW 2016 nach Wahlbezirk

Der Csv-Datensatz enthält maschinenlesbar, die Wahlergebnisse auf Ebene der Wahlbezirke, Summe Urnenwahlbezirke, Summe Briefwahlbezirke und Stadt Konstanz gesamt.

Die csv-Datei mit den Wahlergebnissen nach Wahlbezirken der LTW 2016 in der Stadt Konstanz enthält folgende Datenspalten.

  • Wahl: Landtagswahl

  • Datum: Datum der Wahl 13. März 2016

  • ags: Amtlicher Gemeindeschlüssel der Stadt Konstanz

  • Stadtteil_Nr: dreistellige Stadtteil-Nummer

  • Stadtteil: Stadteilname

  • wahlbezirk-nr.: Nummer Wahlbezirk

  • wahlbezirk-name: Name Wahlbezirk

  • A1_Wahlb. ohne Sperrv.: Wahlberechtigte ohne Sperrvermerk

  • A2_Wahlb. mit Sperrv.: Wahlberechtigte mit Sperrvermerk (Wahlberechtigte die einen Wahlschein erhalten haben)

  • A3_Wahlb. nach§18 LWO: Wahlberechtigte mit Wahlschein nach §18 LWO (Wahlberechtigung nach Ablauf der Antrags- oder Einsichtsfrist entstanden)

  • A_Wahlb. insges.: Wahlberechtigte insgesamt

  • B_Stimmzettel: Anzahl Stimmzettel / Anzahl WählerInnen

  • B1_dav. mit Wahlschein: Anzahl WählerInnen mit Wahlschein

  • _Wahlbeteiligung_Prozent: Wahlbeteiligung in Prozent

  • C_Ungült. Stimmen: ungültige Stimmen  

  • D_Gültige Stimmen: gültige Stimmen insgesamt – Anzahl

  • D1_CDU

  • D2_GRÜNE

  • D3_SPD

  • D4_FDP

  • D5_LINKE

  • D6_REP

  • D7_NPD

  • D8_ÖDP

  • D13_ALFA

  • D15_AfD

  • D22_Tierschutzpartei

  •  
Data Preview: Note that by default the preview only displays up to 100 records. Use the pager to flip through more records or adjust the start and end fields to display the number of records you wish to see.

Zusätzliche Informationen

FeldWert
mimetypetext/csv
filesize10.39 KB
resource typefile upload
timestampNov 19, 2020