Lizenz

cc-by-4.0

Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung.

JSON RDF

via the DKAN API

Kleiner Waffenschein

Für den Umgang mit Waffen oder Munition ist in den meisten Fällen eine Erlaubnis erforderlich. Der "kleine Waffenschein" ist erforderlich, um eine Schreckschusswaffe, eine Reizstoffwaffe oder eine Signalwaffe mit PTB-Kennzeichnung zu führen. 

Nach dem Waffengesetz bedeutet den Begriff "Führen"; die Ausübung der tatsächlichen Gewalt außerhalb der eigenen Wohnung, der eigenen Geschäftsräume, des eigenen befriedeten Besitztums (z.B. eingezäuntes Grundstück) oder einer Schießstätte. Die Voraussetzungen für den Kleinen Waffenschein sind: 1 - Mindestalter: 18 Jahre, 2 - Zuverlässigkeit, 3 - persönliche Eignung. Die zuständige Abteilung überprüft die Erfüllung der Anforderungen auf der Grundlage der von anderen öffentlichen Institutionen gelieferten Informationen.(https://service.konstanz.de/Leistung-Detailansicht/?id=1175

(Quelle: Stadt Konstanz, Untere Waffenbehörde) 

Rechtsgrundlage 

Dateien und Quellen

These fields are compatible with DCAT, an RDF vocabulary designed to facilitate interoperability between data catalogs published on the Web.
FieldValue
Publisher
Änderungsdatum
2020-08-27
Veröffentlichungsdatum
2020-08-27
License
cc-by-4.0
Bezeichner
afc99849-8eb0-4c1b-8902-fd19db2a9ac7
Public Access Level
Public
Rating: 
5
Average: 5 (1 vote)
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.